Fantasy, Lieblingsbuch, Lyx, Rezension

Midnight Chronicles – Schattenblick von Bianca Iosovoni und Laura Kneidl

Ich muss gleich vorweg sagen, ich mag Bücher mit Jäger, übersinnlichem und natürlich Fantasy. Hier hat mir das eine ein wenig gefehlt, aber gleich dazu mehr. Das Setting fand ich schon mal sehr gelungen. London, Edinburgh und Paris. Was will man mehr? Für meinen Geschmack passen diese Locations optimal für solche Geschichten. Und die beiden Autorinnen haben mit ihrem leicht…

Read More

Buchreihe, Fantasy, Heyne, Rezension

Der Bär und die Nachtigall von Katherine Arden

Die Handlung: Märchen sind für die Kinder von Pjotr Wladimirowitsch ein richtiges Highlight in den dunklen Wintertagen. Und selbst die älteren Personen in seinem Haushalt hören der alternden Dunja gerne beim Erzählen zu. Dabei wird schnell klar, das junge Tochter Wasja eine Gabe besitzt, die sie besonders macht. Sie kann die Geister sehen die um die Menschen in ihrem Dorf…

Read More

Fantasy, penhaligon, Rezension, Sachbuch

Feuer kann einen Drachen nicht töten von James Hibbert

Wer Game of Thrones gesehen hat wird früher oder später auch über dieses Buch stolpern und mit Sicherheit auch genauso begeistert davon sein wie ich. Selbst wenn man die Serie schon gesehen hat, findet man in diesem Buch noch das eine oder andere das wirklich interessant ist. Was ich persönlich super fand ist das die Darsteller der einzelnen Rollen selber…

Read More

blanvalet, Buchreihe, Fantasy, Rezension

Im Zeichen der Mohnblume – Die Kaiserin von R.F. Kuang

Der zweite Teil knüpft nahtlos da an wo der erste Teil geendet hat. Aber man merkt auch sehr schnell das dieser Mittelband insgesamt eine ruhigere Gangart einschlägt. Trotzdem haben mich die knapp 800 Seiten richtig gefesselt. Die Rückblende am Buchanfang war schrecklich. Zwar erzählte er von Nezhas Kindheit aber auch von einem Verlust. Aber genau nach diesen Seiten war ich…

Read More