Rezension, Sachbuch

Zeichnen lernen in 5 Wochen von KritzelPixel

Ich muss vorab gestehen das ich Isabel alias KritzelPixel von ihrem gleichnamigen You Tube Kanal schon kenne und ich ihre Videos zum Thema immer sehr gerne sehe. Deshalb hatte ich auch schon länger mal den Wunsch als das selbst auszuprobieren. Da kam mir dieses Büchlein mehr als gelegen. Denn in ihren Videos erklärt sie ja schon immer richtig toll, ob es in dem Buch auch so ist erfahrt ihr gleich. Zuerst mal ein paar Worte zum Buch. Das Cover macht schon einen richtig guten Eindruck und auch neugierig auf den Inhalt. Ich mag auch den soften Buchrücken, das macht es so leicht das Buch vor sich liegen zu haben um die Übungen mitzumachen.
In der Einleitung im vorderen Buchteil steht das jeder Zeichnen lernen kann und das es Spaß machen soll. Ich kann von mir behaupten das ich nicht so gut zeichnen kann, deshalb dachte ich mir beim Untertitel..”Schritt für Schritt in 5 Wochen zeichnen lernen, das muss ich mal versuchen. Dann geht es auch schon los. In Woche 1 geht es um die Basics, bzw die sogenannte Motorik. Mit wirklich schönen und einfachen Übungen lernt man Dinge wie Bögen machen, Formen und Perspektiven und so weiter. Dazu gibt es eine Menge übersichtlicher und leicht nachahmbarer Erklärungen. Und zu jedem Abschnitt erfolgt auch ein Übungsteil. Mein persönliches Highlight ist das es auch immer einen QR Code zum einscannen gibt. Damit gelangt man auf die Seite der Autorin und erhält noch weitere nützliche Erklärungen.

Der Aufbau ist meiner Meinung nach sinnvoll gemacht. In der 2 Woche lernt man Dimension, in der 3 Woche Formen, in der 4 Woche geht es um Schatten und in der letzten ums Handwerk selbst. All das ist nach dem bereits von mir beschriebenen System aufgebaut. Ich muss echt sagen, das mich das richtig begeistert. Vor allem weil auch weniger talentierte Zeichner, wie ich, bereits schöne Erfolge erzielen können. Das macht Spaß und motiviert ungemein.

Die Zeichnungen im Buch selbst sind gut nachvollziehbar und meiner Meinung nach echt schön gemacht. Man wird nicht mit Text erschlagen, sondern erfährt recht anschaulich dargestellt, einfach das wichtigste. Da ich nur aus persönlicher Sicht schreiben kann, muss ich an dieser Stelle sagen, das mir das alles echt sehr geholfen hat und ich mit Spaß dabei bin meine Fähigkeiten zu verbessern. Das vermittelt aber auch das Buch richtig gut: Zeichnen ist ein ständiges lernen in dem man es macht.
Wenn man gerne zeichnet und sich verbessern will oder es gar erst lernt, dann ist das Buch ein echt klasse Begleiter. Ich persönlich habe schon einige Fortschritte damit gemacht und habe viel Spaß an meinem neuen Hobby. Die Erklärungen im Buch sind leicht verständlich und die Übungen kann man wirklich leicht nachmachen. Erste Erfolge hat man auch recht schnell, so das sich das arbeiten mit dem Buch wirklich toll anfühlt. Für Zeichenanfänger ein klasse Buch, und für Könner sicher auch einen Blick Wert.

Tagged ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.